Die SPD geht mit Elke Kogler an der Spitze in die Gemeideratswahl

Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten bei JHV

Mit einstimmigen Ergebnissen hat der SPD-Ortsverein Hemmingen am 9. März im Bürgertreff seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 9. Juni 2024 gewählt. Wie bei den Genossen üblich wurde darauf geachtet, dass alternierend Frauen und Männer auf der Liste vertreten sind.

Als Spitzenkandidatin wurde einstimmig die Fraktionsvorsitzende Elke Kogler gewählt. Sie verspricht eine Politik, in der Hemmingen zukunftsicher gestaltet, gezielt weiterentwickelt und die Lebenschancen der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden. Auf den Plätzen 2 – 4 folgen die bisherigen Gemeinderäte bzw. die -rätin Ralf Horwath, Christiane Denne und Berhan Tongay. Sie möchten vor allem das Zusammenleben in Hemmingen stärken, Transparenz und Bürgerservice sicherstellen und Maßnahmen zur Nachhaltigkeit intensivieren.

Auf Platz 5 folgt Rebekka Frasch, die erstmals für die SPD antritt. Auf Platz 6 wurde einstimmig Tobias Schmidt nominiert, der bisher noch als Mitglied von „Die Partei“ im Gemeinderat sitzt. Er ist vor einigen Tagen in die SPD Hemmingen eingetreten.

Auf den Plätzen 7 – 10 folgen Helga Freundt, Dr. Julian Noseck, Petra Becker und Holger Dingler. Danach wurden auf die Plätze 11 – 15 Christina Elsässer, Patrik Schmidt, Berrin Tongay, Max Angerbauer und Corinna Ehlert gewählt.

Den Schluss bilden Michael Kogler, der Ortsvereinsvorsitzende, und Willi Mielke. Ein Platz auf der Liste ist noch frei und wird am 25. März nachnomminiert.

Die SPD hat in den letzten Wochen mit den Kandidatinnen und Kandidaten ein anspruchsvolles Wahlprogramm erarbeitet, das neue Akzente in der Kommunalpolitik setzen wird.

Bild aus der Nominierungsversammlung (Foto SPD-Hemmingen)

Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Berhan Tongay, Michael Kogler, Elke Kogler, Ralf Horwath, Rebekka Frasch, Tobias Schmidt, Dr. Julian Noseck, Christina Elsässer, Max Angerbauer, Christiane Denne, Patrik Schmidt, Holger Dingler und Petra Becker.

Nicht auf dem Bild: Helga Freundt, Berrin Tongay, Corinna Ehlert und Willi Mielke

Über Michael Kogler 284 Artikel
Ich bin der Redakteur der eRASPEL. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung dieser Person wieder. Die Redaktion sorgt für die Beachtung der Spielregeln zur Meinungs- und Pressefreiheit bzw. für deren Grenzen.