„Hälde“ News

Hoch, höher am höchsten..

Der im Bau befindliche Kindergarten „Hälde“ überragt fast alle umliegenden Gebäude deutlich. Wurden die Baulinien eingehalten? Oder gab es keine? Oder Ausnahmegenehmigungen? Egal – schön ist anders.

Und wann wird er betriebsbereit sein? Im Frühjahr wie geplant? Nein. Im Sommer? Eher nicht. Im Herbst? Schaun wir mal.

 

 

Wegsperre

Eigentlich war als Durchfahrtssperre zwischen dem Wohngebiet “Eisenbahnstraße” und der “Hälde” als herausnehmbarer Poller gedacht. Jetzt versperren „Felsen“ den Weg. Die Anwohner werden es begrüßen, denn sie ´hatten für eine Erschließungsstraße viel Geld zahlen müssen. Und Durchgangsverkehr hatten sie bereits einige Zeit. Die Idee war aber für Notsituationen einen weiteren Zugangsweg für beide Bereiche zu schaffen. Vielleicht gibt’s ja einen Rückbau. Irgendwann.

Über Michael Kogler 283 Artikel
Ich bin der Redakteur der eRASPEL. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung dieser Person wieder. Die Redaktion sorgt für die Beachtung der Spielregeln zur Meinungs- und Pressefreiheit bzw. für deren Grenzen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten